Jürgen Schadek

Wir stellen uns vor – Jürgen Schadek

Ein Mann klarer Worte

Ein wesentlicher Grund, warum ich mich vor Jahrzehnten für die IT entschieden habe, ist die klare und logische Sprache, die dort gesprochen wird. Wenn ich mit einem Computer kommuniziere geht es darum, so genau und präzise wie möglich das wiederzugeben, was ich will. Diese Logik und Klarheit fasziniert mich. Hinzu kommt meine Affinität für Technik und Fortschritt. Das hat mich schon immer begeistert und findet in meiner Rolle als IT-Professional im AVT Verbund Anklang. Da ich als IT-Geschäftsführer eins mittelständischen Unternehmens sehr schnell verstanden habe, dass die Digitalisierung vor allem im Mittelstand ein wesentlicher Erfolgstreiber sein wird, haben wir die DigitalKonzeptionisten gegründet.

Digitalisierung, wo sie angebracht ist

Wenn ich meine Kollegen betrachte, vermitteln viele den Eindruck, dass alles im Unternehmen digitalisiert werden muss. Digitalisierung auf Teufel komm raus. Doch das sehe ich anders. Es geht darum, das Unternehmen zu analysieren und zu durchleuchten, und digitale Lösungen dort einzusetzen, wo sie eine Kostenreduktion oder eine Arbeitserleichterung mit sich bringen. In allen anderen Fällen kann es sehr gut sein, dass Sie von uns höflich darauf hingewiesen werden, dass die Digitalisierung vielleicht nicht die richtige Lösung ist.

Der Kunde muss es verstehen können

Die Kunst liegt darin, etwas möglichst leicht und verständlich darzulegen. Doch scheint “kompliziert” im Moment sehr im Trend zu sein. Wir bei den DigitalKonzeptionisten, setzen auf klare verständliche Sprache. Unser Ziel ist es, dass unsere Kunden verstehen, was wir machen. Denn nur über das Verständnis können wir eine langfristige und erfolgreiche Veränderung in die Wege leiten. Wir sehen unsere Arbeit als Handwerk. Dazu gehört es, deutlich darstellen und begründen zu können, was wir machen und vor allem, warum wir es machen.

Weiterführende Links zu Jürgen Schadek

Wenn Sie mehr über mich und meine Person erfahren möchten, lohnt es sich auf meiner persönlichen Webseite vorbei zu schauen. Ansonsten können Sie natürlich immer auf einen Kaffee in Bad Tölz vorbeikommen.

Des Weiteren finden Sie mich auf XING | LinkedIn